Gründen im Nebenerwerb übernimmt talkfinder.de

Herzlich willkommen, talkfinder!

Gründen im Nebenerwerb hat zum 01.09.2019 das Speakerportal www.talkfinder.de übernommen und komplettiert damit sein Angebot um eine Vermittlungsplattform für Speaker*innen für Veranstaltungen, Kongresse und Events.

Aktuell können Eventplaner aus über 100 verschiedenen Themen auswählen sowie Speaker für ihre Bedürfnisse buchen. Talkfinder ist die erste offene Plattform für Vortragsredner*innen und ihre Talks. Sie macht Speaker und ihre Vorträge sichtbar und schafft somit direkten Draht zwischen Redner*in und Veranstalter. Mit der intelligenten Suche wird schnell und einfach der/die perfekte/n Speaker*in gefunden – genau zugeschnitten auf das Veranstaltungsformat sowie die Budgetvorgabe.

Und das beste daran: talkfinder ist garantiert provisionsfrei, transparent und verschafft Speaker*innen die nötige Sichtbarkeit!

TALKFINDER FÜR SPEAKER

Mehr Informationen

TALKFINDER FÜR VERANSTALTER

Mehr Informationen

Gleich heute als Speaker anmelden

Nutzen Sie das Einstiegsangebot und werden Sie sichtbar!

Glückliche Gewinner auf der Messe der Jungunternehmer 2019

Der erste Platz auf der Messe der Jungunternehmer ging an das Unternehmen CamperBoys GmbH von Andreas Mall und Paul Pizzinini. Die Gründungsidee der Studenten war aus der Not heraus geboren, selbst in Urlaub fahren zu wollen. 2016 in Fürstenfeldbruck mit nur einem Camper gegründet, haben die beiden Fürstenfeldbrucker heute 15 hochwertig ausgestattete Busse am Standort Flughafen München.

Die Ausführung beinhaltet Sitz- und Schlafplätze für 4 Personen. Zudem befindet sich im Fahrgastraum eine moderne Küchenzeile. Das Start-Up, das mit dem LMU Entrepreneurship Center und der UnternehmerTUM auch zwei namhafte Unterstützer aufweisen kann, hat seinen Sitz direkt am Flughafen München und möchte vor allem reisefreudige Kunden ansprechen. Der nächste Standort des Unternehmens ist bereits in Gründung. Am Hamburger Flughafen können Reiselustige künftig mit Hilfe der Busse der Brucker Camperboys den Norden und Osten Europas erkunden.

Über den zweiten Platz durfte sich die spectrum digitale medien GmbH freuen. Die Medienagentur aus München ist Experte für professionelle Visualisierung, vom groben Entwurf bis zur Reinzeichnung. In engem Austausch begleiten sie ihre Kunden von der Idee bis zum fertigen Produkt und konnten damit auch die Jury begeistern.

Den dritten Platz holte das Start-Up MÄNNERKONTOR – Ehrlich gute Dinge. Der Onlineshop vertreibt hochwertige Produkte speziell für die Zielgruppe der Männer, von Hosenträgern über Spiritu-osen oder Grillutensilien bis hin zu Lederwaren. Der Fokus auf hohe Qualität und die Liebe fürs Detail konnte die Jury überzeugen.

V.l.n.r.: Korbinian Urban (spectrum digitale medien GmbH), Richard Pusch (spectrum digitale medien GmbH), Johann Stürzer (Referent für Wirtschaftsförderung und Arbeit im Kreistag), Paul Pizzinini (CamperBoys GmbH), Barbara Magg (Leiterin der Wirtschaftsförderung im Landkreis Fürstenfeldbruck.), Andreas Mall (CamperBoys GmbH), Harald Hof (IHK-Gründungsberater), Maximilian Mayr (MÄNNERKONTOR – Ehrlich gute Dinge) Foto: LRA FFB
Vortrag, Seminar, Workshop, Rede

09.05.2019: Veranstaltungsreihe StartUp München 2019 – los geht’s um 18 Uhr

Die kostenfreie Veranstaltungsreihe StartUp München bietet Gründerinnen und Gründern Informationen zu allen wichtigen Bausteinen rund um die Gründung. Dazu gibt es Tipps und Erfahrungsberichte von erfolgreichen Gründern sowie die Möglichkeit, die eigene Idee in einem Pitch vor Publikum zu präsentieren. Und ebenfalls ganz wichtig: Networking mit Experten und Gleichgesinnten.

Willkommen sind alle Gründungsinteressierten, egal ob noch ganz am Anfang oder schon kurz vor dem Markteintritt.

Termine und Anmeldung

03.05.2018: Vorstellung neuer Unternehmerverband VenturID e.V.

Lernen Sie den Verband für nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmertum e.V. (kurz VenturID e.V.) kennen.

Am 03. Mai ab 16:00 Uhr präsentiert sich der Verband das erste Mal der Öffentlichkeit.

Wo? Im 2. OG, Vorderer Anger 208, 86899 Landsberg am Lech

Nutzen Sie darüber hinaus die Möglichkeit für Gespräche, Diskussion und Netzwerken.

Zudem haben Sie die Möglichkeit zwei Impulsvorträge (kostenfrei) zu besuchen:
1.  “Gründen im Nebenerwerb – eine Alternative zur abhängigen Beschäftigung” und
2.  “Agile Arbeitsmethoden – Arbeitswelt 4.0”

Zur besseren Planung wird um kurze Anmeldung unter post@venturid.de gebeten.

Mehr Informationen zum Verband erhalten Sie unter www.venturid.de

04.05.2019 EXISTENZ in Ebersberg

Sie wollen sich selbständig machen oder sind es bereits? Dann bietet die nachfolgende Veranstaltung genau das richtige für Sie. In Fachvorträgen haben Sie die Möglichkeit viele Informationen zum Thema zu erhalten.

Die nächste Veranstaltung “EXISTENZ” der IHK München findet am

Samstag, 4. Mai 2019
9:15 Uhr – 13:00 Uhr
Stadthalle
Grafing Jahnstr. 13
85567 Grafing b. München
im Rahmen der EGA 2019
Volksfestplatz Grafing statt

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Programm (Vorträge)

Die nächsten Veranstaltungen: 16.03. Traunstein, 23.03. Bad Tölz

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

Neue Seminarformate bei guide

Die Servicestelle guide hat ihr Herbst-Programm um zwei neue Seminarformate ergänzt:

Wie bringe ich meine Ideen auf die Straße?
Gruppen-Coaching zum Klar werden, Ideen bewegen und Loslegen!

Sie wissen schon viel über sich und Ihre Idee und müssen jetzt nur noch loslegen? Aber es stellt sich die Frage, wie und womit?

Mit der Methode des konzeptionellen Prototyping bekommt Ihre Idee eine visuelle Form.
Die Idee wird erlebbar und greifbar, ohne dass schon alles perfektioniert ist. Dabei kann getestet und überprüft, wieder verändert und neu justiert werde.

In der Gruppe wird Feedback eingeholt, das hilft zu lernen, zu bewerten und die Idee weiter aufzubauen. Ziel ist die Entwicklung eines Prototyps, der hilft, erste Schritte bzw. Teilbereiche des individuellen Vorhabens konkret in die Umsetzung zu bringen.

Termine: 05. & 06.12.2018, jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr Teilnahmegebühr: 150 Euro.
Eine Anmeldung ist möglich unter anmeldung@guide-muenchen.de oder Tel. 089 – 22 84 15 84.

Karaoke-Pitch

Jetzt sind Mut, Inspriration und Erzählfreude gefragt…

Entdecken Sie die Macht der Worte und Präsentation. Schlüpfen Sie in die Rolle Ihres Gegenübers und entscheiden, was dieser in einer Präsentation über sich erzählen sollte. Und hören Sie auch, was Ihr Gegenüber an Ihrer “Geschichte” besonders spannend findet. Dieser Perspektivenwechsel zeigt neue Erzählfelder, neue Schwerpunkte und neue Erkenntnisse auf. Denn andere erzählen die eigene Story doch einfach anders… Diese Veranstaltung ist auf zehn Teilnehmerinnen beschränkt und kostenfrei.
Termin: 10.12.2018 von 9.30 bis 12.30 Uhr

Über guide

Die Servicestelle guide bietet Ihnen ausführliche Orientierungsgespräche und Beratungen an. Diese sind stets kostenfrei. Darüber hinaus veranstaltet guide monatliche Netzwerktreffen für Gründerinnen und Unternehmerinnen, regelmäßige Gesprächsrunden, Workshops und Seminare sowie den Geschäftsideen-Wettbewerb best concept.

guide wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München und durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration unterstützt sowie mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Quelle und weitere Informationen:

Veranstaltung, Konferenz, Menschen, Austausch, Meeting, Netzwerk, Networking

10.11.2018: Gründen im Nebenerwerb auf der EXISTENZ 2018 in München

Sie wollten Gründen im Nebenerwerb immer schon mal persönlich kennen lernen? Dann besuchen Sie uns auf der größten Gründermesse am 10.11.2018 in München im MOC. Wir freuen uns auf Sie!

Jung gegründet – zwei Unternehmer u20 berichten

Benedikt Padberg Padberg Inc. & Co. KG
Alexander Hof, Gründen im Nebenerwerb

von 11:00 – 11:30 auf der Aktionsbühne‎

Benedict Padberg machte noch als Minderjähriger seine Leidenschaft zum Beruf und gründete die heute in München, Berlin und New York ansässige Marketingagentur Padberg & Partners. Seit 2016 investiert er zudem mit seiner VC-Gesellschaft in junge Startups. Alexander Hof hat mit 18 den Unternehmerweg eingeschlagen, startet mit seinem Projekt “Gründen im Nebenerwerb” gerade voll durch und unterstützt zusammen mit einem Partnernetzwerk als Full-Service-Anbieter seine Zielgruppe in der Gründungslandschaft. Beide sprechen im Interview über ihre Beweggründe, Erfahrungen und darüber, wie es weiter geht. Zwei spannende Geschichten, die noch lange nicht zu Ende sind.

Mehr zur Messe und zum Messeprogramm