06.07.2019: EXISTENZ 2019 Starnberg

Sie wollen sich selbständig machen oder sind es bereits? Dann bietet die nachfolgende Veranstaltung genau das richtige für Sie. An Ausstellungsständen und in Fachvorträgen haben Sie die Möglichkeit viele Informationen zum Thema zu erhalten.

Die nächste Veranstaltung “EXISTENZ” der IHK München findet am

Samstag, 06.07.2019
9:15 Uhr – 15:15 Uhr
Landratsamt Starnberg
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Programm (Aussteller und Vorträge)

Workshop, Gruppenarbeit

03.07.2019: BayStartUP Startup-Workshop „Typische Klauseln in Beteiligungsverträgen“

Die Zusammenarbeit zwischen Investor und Startup wird rechtlich mittels eines Beteiligungsvertrages geregelt. Der Workshop am 03.07.2019 gibt Einblicke und Tipps, wie typische Beteiligungsverträge aussehen und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.

Diese Themen stehen auf dem Workshop-Programm:

  • Was sind typische Elemente?
  • Was sind typische Formulierungen?
  • Was ist verhandelbar?
  • Verwässerungsschutz, Liquiditätspräferenz, Mitverkaufsverpflichtung und andere Details

Kosten
95,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Sonderpreis 65,00 € zzgl. MwSt. für Teilnehmer der Businessplan Wettbewerbe 2017, EXIST geförderte Teams

Termin
Mittwoch, 03.07.2019 , 17:00–21:00 Uhr

Über den Veranstalter

BayStartUP ist die vom Bayerischen Wirtschaftsministerium und der Wirtschaft geförderte Institution für Gründung, Finanzierung und Wachstum in Bayern.

Mit den Bayerischen Businessplan Wettbewerben, einem umfangreichen Coaching-Angebot und Deutschlands größtem Investoren-Netzwerk unterstützt es Startups bei der Optimierung ihrer Strategie, dem Aufbau ihres Unternehmens und der Suche nach Gründungs- oder Wachstumskapital. Für private und institutionelle Investoren sichert BayStartUP einen qualifizierten Dealflow und bietet Startup-Insights auf exklusiven Business Angel Meetings und Investorenkonferenzen. Mit bundesweiten Startup-Industrie-Matchings und konzeptionellen Angeboten berät BayStartUP etablierte Unternehmen bei der Entwicklung geeigneter Strategien für die Zusammenarbeit mit Startups.

Über BayStartUP haben Gründer Kontaktchancen zu mehr als 280 gelisteten Business Angels, über 100 institutionellen Investoren und Finanzierungen von 50.000 Euro bis 6 Millionen Euro. Pro Jahr vermittelt das Investoren-Netzwerk von BayStartUP rund 50 Mio. Euro an Startups, insbesondere in der Frühphase. Aus den Bayerischen Businessplan Wettbewerben gingen bisher insgesamt mehr als 1.600 Unternehmen hervor, die heute mit ca. 11.400 Mitarbeitern am Markt aktiv sind und einen Umsatz von rund 1 Mrd. Euro erwirtschaften. Sie haben jährlich rund 400 Teilnehmer-Teams.

Quelle und weitere Informationen

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

KfW und Bund starten Venture Debt-Finanzierung für innovative Unternehmen in der Wachstumsphase

Die KfW und der Bund erweitern im Rahmen der „Tech Growth Fund-Initiative” das Angebot von Wachstumsfinanzierung in Deutschland mit einem neuen Finanzierungsinstrument: Das KfW-Programm Venture Tech Growth Financing bietet technologisch innovativen und schnell wachsenden Unternehmen, die über ein belastbares und aussichtsreiches Geschäftsmodell verfügen, Kredite zur Finanzierung des weiteren Wachstums an. In dem auf mindestens fünf Jahre angelegten Programm stellt die KfW jährlich insgesamt 50 Mio. EUR bereit.

Zur Pressemeldung der KfW

Vortrag, Seminar, Workshop, Rede

09.05.2019: Veranstaltungsreihe StartUp München 2019 – los geht’s um 18 Uhr

Die kostenfreie Veranstaltungsreihe StartUp München bietet Gründerinnen und Gründern Informationen zu allen wichtigen Bausteinen rund um die Gründung. Dazu gibt es Tipps und Erfahrungsberichte von erfolgreichen Gründern sowie die Möglichkeit, die eigene Idee in einem Pitch vor Publikum zu präsentieren. Und ebenfalls ganz wichtig: Networking mit Experten und Gleichgesinnten.

Willkommen sind alle Gründungsinteressierten, egal ob noch ganz am Anfang oder schon kurz vor dem Markteintritt.

Termine und Anmeldung

03.05.2018: Vorstellung neuer Unternehmerverband VenturID e.V.

Lernen Sie den Verband für nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmertum e.V. (kurz VenturID e.V.) kennen.

Am 03. Mai ab 16:00 Uhr präsentiert sich der Verband das erste Mal der Öffentlichkeit.

Wo? Im 2. OG, Vorderer Anger 208, 86899 Landsberg am Lech

Nutzen Sie darüber hinaus die Möglichkeit für Gespräche, Diskussion und Netzwerken.

Zudem haben Sie die Möglichkeit zwei Impulsvorträge (kostenfrei) zu besuchen:
1.  “Gründen im Nebenerwerb – eine Alternative zur abhängigen Beschäftigung” und
2.  “Agile Arbeitsmethoden – Arbeitswelt 4.0”

Zur besseren Planung wird um kurze Anmeldung unter post@venturid.de gebeten.

Mehr Informationen zum Verband erhalten Sie unter www.venturid.de

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

Social Entrepreneurship: Infos und Beispiele

Das RKW Kompetenzzentrum, eine gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, zeigt in einer der Videoreihe „Social Entrepreneurship – Behind the Scenes” einige Beispiele welche Menschen hinter den besonderen unternehmerischen Ideen und vor allem Leistungen stecken. Entstanden ist die Serie in Zusammenarbeit mit dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. (SEND).

Das RKW Kompetenzzentrum ist eine gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e.V. Es wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Beratung, unterstützende Vereine und Beispiele für Social Entrepreneurship in München
In München und in der Region findet sich ein lebendiges Spektrum aus Graswurzelbewegungen, Sozialunternehmen und unterstützenden Vereinen, Initiativen und Institutionen. Die Szene wächst und mittlerweile gibt es eine Reihe junger Münchner Sozialunternehmen, die sehr erfolgreich Strategien mit Mehrwert umsetzen.

Die Gründungsberatung der Münchner Wirtschaftsförderung bietet eine 13-seitige Broschüre “Gründungsinfo Soziales Unternehmertum” zum Thema, die den Bereich in München beleuchtet. Sie nennt passende Finanzierungsangebote, stellt für Sozialunternehmen sinnvolle Rechtsformen vor sowie aufmerksamkeitsstarke Wettbewerbe.

Quelle und weitere Informationen
• RWK Kompetenzzentrum Videoreihe „Social Entrepreneurship – Behind the Scenes”
www.rkw-kompetenzzentrum.de/gruendung
• Gründungsinfo Soziales Unternehmertum
www.muenchen.de
• Verein Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) www.send-ev.de

Statistik, Frauen, Männer, Gründer, Existenzgründer, Startups, Start Up, Auswertung, Hand, Kaffee, Computer, Tisch

Auch 2018 wiederholt weniger Selbständige

Entscheidend für die positive Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt 2018 war laut dem statistischem Bundesamt die gestiegene Zahl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Jahresdurchschnitt um 638.000 Personen (+1,6 Prozent) auf erstmals über 40 Millionen wuchs.

Die Zahl der Selbstständigen einschließlich mithelfender Familienangehöriger sank im selben Zeitraum um 76.000 Personen (-1,8 Prozent) auf 4,22 Millionen. Zuletzt hatte es im Jahr 2003 weniger Selbstständige (4,12 Millionen) gegeben.

Quelle: Pressemitteilung 001 vom 02.01.2019 des statistischen Bundesamtes