Keine Hörmarke: Klang des Öffnens einer Getränkedose

Schrank, Bücher, Gesetze, Recht, Rechtsprechung

Die Klänge, die beim Öffnen einer Dose mit kohlensäurehaltigem Getränk entstehen, können nicht als Unionsmarke in Form eines Hörzeichens geschützt werden. Dies befand der Europäische Gerichtshof in seiner Entscheidung vom 07.07.2021.

zum EuGH-Urteil

Quelle: Newsletter der IHK Frankfurt am Main vom 29.07.2021