bis 05.07.2019: Gründerwettbewerb „Start?Zuschuss!” finanziert Betriebsmittel digitaler Jungunternehmen

Darts, Treffer, Startup, Start Up, Wettbewerb

Der Wettbewerb „Start?Zuschuss!“ fördert technologieorientierte Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen. Wer zum Ende der Bewerbungsfrist, die seit Mai und bis zum 05.07.2019 reicht, noch nicht länger als zwei Jahre am Markt ist, kann sich beteiligen.

Der Wettbewerb findet in zwei Stufen statt. In Stufe 1 wird die Bewerbung von einer externen Expertenjury beurteilt. Ausgewählte Startups können dann in Stufe 2 den eigentlichen Förderantrag bei der zuständigen Regierung stellen. Gefördert werden über den Zeitraum eines Jahres die Ausgaben für Miete und Personal, für die Markteinführung des Produkts und für Forschung und Entwicklung mit 50 Prozent der Kosten. Die maximale Zuschusshöhe liegt bei 36.000 Euro. Details zur Antragstellung sowie die Programmrichtlinie und eine Musterbewerbung erhalten Sie auf www.gruenderland.bayern.