Aktuelle News

Harald Hof bei einer Messe

Hier finden Sie regelmäßig werktags von Montag bis Freitag um Punkt 8 Uhr ausgewählte interessante Informationen (Aktuelle Themen, Veranstaltungen, Messen etc.), die für Sie und Ihr Unternehmen relevant sein können. Diskutieren Sie zu aktuellen Themen mit! Zudem freue ich mich über Ihr Feedback.

Dem Kalender sind die eigenen Aktivitäten zu entnehmen.

Schrank, Bücher, Gesetze, Recht, Rechtsprechung

Aktiengesellschaft: Vertretungsmacht bei Geschäften mit einem Vorstandsmitglied

Mit Urteil vom 15.01.2019 (Az. II ZR 392/17) hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass der Aufsichtsrat die Aktiengesellschaft nicht nur bei Rechtsgeschäften, die mit dem Vorstandsmitglied selbst geschlossen werden vertritt, sondern auch bei Rechtsgeschäften, die mit einer Gesellschaft geschlossen werden, deren alleiniger Gesellschafter ein Vorstandsmitglied ist.

Zum Urteil des BGH


Quelle: Newsletter der IHK-Frankfurt am Main vom 03.03.2019

Laptop, Notizblock, Notizbuch, Kalender, Mobiltelefon, Handy, Stift, Termin, Terminübersicht, Terminplan

Seit 01.07.2019: ERP-Digitalisierung- und Innovationskredit auch für Gründer

Seit dem 01.07.2019 können auch Gründer und junge Unternehmen mit einer Marktpräsenz unter zwei Jahren mit dem „ERP-Digitalisierung- und Innovationskredit“ gefördert werden.

Damit werden technologieaffine Gründerinnen und Gründer bereits vom ersten Tag an bei ihrer Digitalisierung und Innovationstätigkeit unterstützt.

Zudem ist das Programm für innovative Unternehmen zugänglich. Als innovativ werden Unternehmen dann anerkannt, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen. Hierzu zählt unter anderem eine vorherige Venture-Capital Finanzierung oder überdurchschnittliche Investitionen in Forschung und Entwicklung in der Vergangenheit.

Gefördert wird z.B. die Digitalisierung von Produkten, Produktionsprozessen und Verfahren – etwa die Vernetzung der Produktionssysteme unter dem Stichwort Industrie 4.0. Auch Maßnahmen zur Ausrichtung der Unternehmensstrategie bzw. Unternehmensorganisation auf die Digitalisierung können begleitet werden. Darüber hinaus werden Innovationsvorhaben finanziert, bei denen Unternehmen neue oder substantiell verbesserte Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln.

Quelle: www.existenzgruender.de

Statistik, Frauen, Männer, Gründer, Existenzgründer, Startups, Start Up, Auswertung, Hand, Kaffee, Computer, Tisch

1. Quartal 2019: Nebenerwerbsgründungen laut Destatis um 6,3 % gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Auswertung der Gewerbemeldungen mitteilt, gab es 2,8 % mehr Neugründungen als im 1. Quartal 2018 von Betrieben, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lässt. 

Die Gründungen von Kleinunternehmen lag annähernd auf Vorjahresniveau. 

Weitaus stärker stieg die Zahl der Gründungen von Nebenerwerbsbetrieben (+ 6,3 %). Mehr Informationen zum Thema der Nebenerwerbsgründung finden Sie unter www.gruenden-im-nebenerwerb.de.

Zur Pressemitteilung 223/2019 des Statistischen Bundesamtes